Zum Inhalt springen

Einzeltermin

Dozenten der Geschichte stellen sich vor: "Die Zukunft der Juden". Jüdisches Bürgertum über Autonomie oder Untergang um 1900

Dr. Anna Michaelis (Universität Duisburg-Essen)

Die Zukunft des Judentums war im wilhelminischen Deutschland lange Zeit sehr ungewiss; eine sinkende Geburtenrate, Einwanderung aus Osteuropa und der erstarkende Antisemitismus forderten liberale Jüdinnen und Juden dazu heraus, komplexe Strategien für den Erhalt der jüdischen Gemeinschaft zu entwickeln. Anna Michaelis gibt einen Einblick in Zukunftskonzepte und -sicherungsstrategien aus dem Bereichen der jüdischen Demografie, Medizin und Wohltätigkeit.

Aufgrund der behördlichen Auflagen können nur jeweils 25 Gäste eingelassen werden. Eine Voranmeldung ist daher dringend empfohlen, per Mail: .

Veranstaltungsdetails

15.10.2020, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Freundeskreis Geschichte und GfCJZ
Ort: Haus der Universität
Verantwortlichkeit: