HHU StartUniversitätHaus der Universität

Herzlich willkommen im Haus der Universität!

Im September 2013 hat die Stiftung van Meeteren der Heinrich-Heine-Universität das ehemalige Bankhaus im Herzen Düsseldorfs als Außenstelle des Campus in der Stadt überlassen. In einer Vielzahl an Veranstaltungen bietet die Universität hier den Bürger/innen Einblick in moderne Forschung und lädt zur Diskussion aktueller Ergebnisse ein.




Aktuelle Meldungen

687 Urkunden überreicht / Dr. des. Alexander Gebharter ausgezeichnet

07.02.2017 - 687 Absolventen der Philosophischen Fakultät erhielten am Montag ihre Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktorurkunden. Alexander Gebharter wurde dabei für die beste Dissertation 2016 ausgezeichnet. Er erhielt den mit 2.500 Euro dotierten Preis für seine Arbeit „Causal Nets: Conent, Warrant, Interventions, and Mechanisms“ (Betreuer: Prof. Dr. Gerhard Schurz).


Big Data: Große Daten, große Chancen, große Herausforderungen

23.02.2017 - Die erfolgreiche Vortragsreihe von Professorinnen und Professoren der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ‚oeconomicum live – Wirtschaft erleben!‘ im Haus der Universität in Düsseldorf wird 2017 fortgesetzt. Ihr Ziel ist es, aktuelle und komplexe wirtschaftswissenschaftliche Sachverhalte für Interessierte nachvollziehbar zu machen. Jeweils Dienstagabends ab 19.30 Uhr stehen dabei wieder ganz unterschiedliche Fragestellungen betriebs- und volkswirtschaftlicher Forschung im Fokus.

Studium für alle: Gasthörerschaft an der HHU

21.02.2017 – Am 7. März 2017 informiert der Studierendenservice der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) im Haus der Universität am Schadowplatz über Voraussetzungen, Kosten und die Einschreibung für eine Gasthörerschaft. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Wissenschaftlicher Nachwuchs der HHU stellt Forschung vor

21.02.2017 – Am 1. März 2017 ab 18:00 Uhr stellen junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in kurzen Vorträgen ihre Themen öffentlich vor. Die Veranstaltung im Haus der Universität am Schadowplatz ist öffentlich und kostenlos.

Neues L.L.M. Programm ‚Insolvenz und Sanierung‘ – Jetzt bewerben!

20.02.2017 - Ab dem Sommersemester 2017 bietet die Juristische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität den weiterbildenden Masterstudiengang (L.L.M) ‚Insolvenz und Sanierung‘ an. Die Teilnahme setzt ein qualifiziertes, deutsches oder ausländisches Examen, in der Regel eine überdurchschnittliche Seminarleistung sowie Berufserfahrung voraus.

Haus der Universität

Schadowplatz 14
40212 Düsseldorf

Tel.:  +49 211 81-10345

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag:
10 Uhr - 18 Uhr

Leitung

Prof. Dr. Georg Pretzler

Tel.: +49 211 81-13884
H: 10°C, T: 9°C
Regenrisiko: 100%
Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität