HHU StartUniversitätHaus der Universität

Herzlich willkommen im Haus der Universität!

Im September 2013 hat die Stiftung van Meeteren der Heinrich-Heine-Universität das ehemalige Bankhaus im Herzen Düsseldorfs als Außenstelle des Campus in der Stadt überlassen. In einer Vielzahl an Veranstaltungen bietet die Universität hier den Bürger/innen Einblick in moderne Forschung und lädt zur Diskussion aktueller Ergebnisse ein.




Aktuelle Meldungen

Großes Finale des Heine-Slams 2016 am 29. Juni

22.06.2016 – Am Mittwoch, den 29. Juni 2016, um 18 Uhr findet in Hörsaal 3A der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf das große Finale des diesjährigen Heine-Slam 2016 statt. In vier Vorentscheiden hat das Publikum bereits bestimmt, wer für die jeweilige Fakultät im Finale antritt. Im vergangenen Jahr konnte Jutta Teuwsen mit ihrem Beitrag „Japaner. Alle pervers?“ das Finale...


In-House Moot Court - zum ersten Mal in der Anwaltsrobe

28.06.2016 - Am 1. Juli 2016 treten insgesamt acht Teams in den Räumen des Verwaltungsgerichts Düsseldorf zum Vorentscheid des In-House Moot Courts im Öffentlichen Recht an. Die daraus resultierenden zwei Gewinnerteams treffen dann im Finale am 11. Juli 2016 im Großen Vortragsraum der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf auf dem Campus der Heinrich-Heine-Universität nochmals aufeinander. Die Juristische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität kooperiert nun bereits zum vierten Mal mit dem Landgericht um ihren Studierenden eine praxisnahe Ausbildung zu ermöglichen.

Konzerttermine von Uniorchester und UNICHOR im Juli

27.06.2016 – Universitätsorchester und UNICHOR der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) starten mit spannenden Programmen und außergewöhnlichen Spielorten in die Sommersaison: Das Orchester bringt an zwei Terminen Anton Bruckners "Apokalyptische" zu Gehör. Der Chor tritt in der Abenddämmerung auf dem Campus, in Neuss und vor der Kulisse des Uni-Gästehauses Schloss Mickeln auf.

"SOMMERKULT 2016" Open Air Musikfestival an der HHU: wieder ein großer Erfolg

24.06.2016 - Auf dem Parkplatz P2 (hinter der ULB) nahmen dieses Jahr wieder zahlreiche Studierende und Beschäftigte der HHU sowie Bürger/innen aus der Stadt am "SOMMERKULT" Musikfestival des AStA teil. Es lief über zwei Tage "umsonst & draußen" jeweils von 17.00 bis ca. 24.00 Uhr und fand am 23.06. seinen Abschluss. Mit insgesamt 10 Bands, Künstlerinnen und Künstler unterschiedlichster Stilrichtungen feierte die Studierendenschaft der HHU gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern musikalisch in die heiße Jahreszeit. Das Musical 2016 war lt. Veranstalter/innen wieder ein großer Erfolg (Rekord-Besucherzahlen des Vorjahres leicht übertoffen). Einziger (kleiner) Wermutstropfen: Gegen Ende des Festivals musste das Konzert des zweiten Topacts LE FLY wegen aufziehenden Gewitters vorzeitig beendet werden...

Autobiografie und die Medien: Text – Bild – Internet

23.06.2016 - Am Mittwoch, den 29. Juni, hinterfragt Prof. Alfred Hornung vom Department of English and Linguistics an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, im Rahmen der Ringvorlesung des Studium Universale „Über Ich“ aus Sicht der Literaturwissenschaft, welchen Anteil Literatur und weitere zeitgenössische narrative Formen an der Konstituierung von Subjektivität haben.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität