Zum Inhalt springenZur Suche springen

Bundestagswahl ist Europawahl - Eine interaktive Podiumsdiskussion

Haus der Universität

 

Es diskutieren:

  • Helmut Born (Linke) 
  • Christoph Schork (FDP) 
  • Thomas Jarzombek (CDU) 
  • Frederik Hartmann (Grüne) 
  • Zanda Martens (SPD) 
  • Moderatorin: Pia Wirtz (JEF Düsseldorf/Duisburg)

Die JEF Düsseldorf/Duisburg veranstalten am Mittwoch, den 08.09. - zweieinhalb Wochen vor der Bundestagswahl - eine hybride, interaktive Podiumsdiskussion mit den Düsseldorfer Bundestagskandidatinnen und Bundestagskandidaten. 

Worum geht's genau? 

Das Beste zuerst: Du wirst die Diskussion maßgeblich mitbestimmen! Basis der interaktiven Diskussionsrunde ist ein europapolitischer Wahl-O-Mat zur Bundestagswahl. 

Dabei wird zum einen das Publikum über ausgewählte Fragen abstimmen, um so ein Stimmungsbild zu schaffen. Auf der anderen Seite sind die Düsseldorfer Bundestagskandidatinnen und Bundestagskandidaten gefragt, ihre Positionen zu den jeweiligen Fragen zu erläutern und zu verteidigen - gegenüber dem Publikum und ihren politischen Kontrahenten. 

Jeder kann somit an der Diskussion und Meinungsbildung während der Veranstaltung mitwirken. Man erhält ein klares Bild über zentrale europapolitische Positionen der Parteien - Unterschiede als auch Gemeinsamkeiten kommen deutlich zur Sprache. Nur so haben wir schließlich die Möglichkeit, am 26. September eine informierte Wahlentscheidung zu treffen. 

Europa - ein entscheidendes Thema der Bundestagswahl! 

Der Ausgang der Wahl zum deutschen Bundestag am 26.09. wird nicht nur hier in der Bundesrepublik, sondern in der gesamten Europäischen Union mit Spannung verfolgt werden. Denn fest steht: Wer in dieser stürmischen Zeit am Ruder von Europas größter Wirtschaftsmacht steht, prägt den Weg, den die Europäische Union gehen wird, entscheidend mit. Themen wie die Sicherheit in Europa, die Außengrenzen der EU, die Staatsverschuldung von Mitgliedstaaten oder die europäische Sozialpolitik werden die tagespolitische Agenda der EU, wie auch Deutschlands in den nächsten Jahren intensiv prägen. Es liegt an uns allen, wie wir sie gestalten! 

Deswegen: Schaut vorbei, informiert Euch und diskutiert mit!

Die Podiumsdiskussion wird live durch Zoom übertragen und gefilmt, damit sie im Anschluss an die Veranstaltung online zur Verfügung gestellt werden kann.
Den ZOOM-Link findet ihr hier: 
https://us02web.zoom.us/j/89464589761?pwd=T0N1MklQU25YcXh1VlJ4UGVVWHlhdz09

Veranstaltungsdetails

08.09.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
Junge Europäische Föderalisten Düsseldorf/Duisburg
Ort: Haus der Universität
Verantwortlichkeit: