Zum Inhalt springenZur Suche springen

Podiumsdiskussion: „Jüdisches Leben gestern und heute - Düsseldorfer Perspektiven”

Bürgeruniversität Haus der Universität

 

Düsseldorf ist eine der größten jüdischen Gemeinden Deutschlands. Doch was wissen die Menschen hier über ihre jüdischen Nachbarn? Wie sichtbar sind jüdische Geschichte, Religion und Kultur? Und wie können wir jüdisches Leben in Geschichte und Gegenwart unseres Landes noch sichtbarer machen? Das diskutieren Prof. Dr. Marion Aptroot, Institut für Jüdische Studien, HHU; Anna Schlieck, Leiterin Bildungsarbeit, Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf und Yahya Yahyaev, Studentenverband „JewNovation“ im Rahmen der Ausstellungseröffnung von „Je suis Européen“ und des Festjahrs 2021. Jüdisches Leben in Deutschland.

Veranstaltungsdetails

12.10.2021, 19:30 Uhr - 20:30 Uhr
Haus der Universität
Ort: Haus der Universität
Verantwortlichkeit: