Zum Inhalt springenZur Suche springen

Meister Eckhart Forum: Das Gewissen bei Thomas von Aquin – ein Impuls für heute

Haus der Universität

 

Prof. Dr. Stephan Ernst (Universität Würzburg)

In schwierigen und verantwortungsvollen Entscheidungen berufen wir uns gern auf unser Gewissen. Doch wie verlässlich ist die Stimme des Gewissens, in der sich nach der christlichen Tradition die Stimme Gottes meldet? Für ein angemessenes Verständnis des Gewissensphänomens hat bereits Thomas von Aquin (1225-1274) einen maßgeblichen und bis heute bedenkenswerten Beitrag geleistet. Einerseits betont er die unbedingte Verpflichtung des subjektiven Gewissensurteils, andererseits bindet er das Gewissensurteil auch an die Vernunft zurück, wie im Vortrag verdeutlicht werden soll. 

Veranstaltungsdetails

11.07.2024, 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Dominikanerkloster St. Josef Düsseldorf
Ort: Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf
Verantwortlichkeit: