Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Universität

Hier finden Sie die Übersicht aller Artikel (eigene redaktionelle Webmeldungen von HHU und HdU) rund um das Haus der Universität.


30.10.18 Mit 'Valvofon' und 'Valuencer' zwei Startups ausgezeichnet

Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (GFFU) hat am 25. Oktober 2018 zum zweiten Mal ihr Gründerstipendium in Höhe von insgesamt 50.000 Euro im Haus der Universität vergeben. In diesem Jahr gab es eine Besonderheit - ausgezeichnet wurden mit 'Valvofon' und 'Valuencer' gleich zwei Teams und ihre Idee. Sie teilen sich die auf zwölf Monate verausgabte Jahresförderung zur Überführung der Idee in das Anwendung- bzw. Nachgründungsstadium zu 50% (je 25.000 Euro).


29.10.18 Mythos Entrepreneurship-Gen: Wird man als Unternehmer geboren?

Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe ‚oeconomicum live – Wirtschaft erleben!‘ hinterfragt Prof. Dr. Eva Lutz am 30. Oktober ob Unternehmertum in den Genen liegt und man als Gründer oder Gründerin geboren wird.


17.10.18 Wissenschaft trifft Kunst

Am 8. Oktober 2018 präsentierten die Heine Research Academies (HeRA) der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) den neuen „pART of Research“-Kalender 2019. Die Motive der einzelnen Monate stammen von Nachwuchswissenschaftlern aller Fakultäten. Sie wurden aus insgesamt 27 Einsendungen mittels einer Abstimmung ausgewählt, an der sich 1.400 HHU-Mitglieder beteiligten.


17.10.18 HHU-Physiker an Exzellenzcluster zur Quanteninformationsverarbeitung beteiligt

Die Universitäten Aachen, Bonn und Köln waren bei der Exzellenzstrategie mit dem Exzellenzcluster „Materie und Licht für Quanteninformationen“ (ML4Q) erfolgreich. Die Forscherinnen und Forscher befassen sich mit der nächsten Stufe der Datenverarbeitung und -verbreitung, den Quantencomputern und -netzwerken. Zwei Teilprojekte darin übernehmen Physiker von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU), Prof. Dr. Dagmar Bruß und Prof. Dr. Reinhold Egger. Die Arbeiten starten Anfang 2019.


16.10.18 Schöne Neue Welt - Von Superbodies und Mensch-Maschinen

Der Roman „Schöne neue Welt“ von Aldous Huxley entwirft eine Gesellschaft, in der sich fast nur schöne und normkonforme Menschen tummeln.


16.10.18 Düsseldorfer Biologen und Schüler untersuchen Plastikverschmutzung des Mittelmeers

Biologen um PD Dr. Sven Gould von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) sind mit Biologiestudierenden und vier Schülern des Benrather Schloss-Gymnasiums zu einer Feldstudie auf die Mittelmeerinsel Elba aufgebrochen. Sie wollen die Auswirkungen von Plastikmüll auf die marine Umgebung erforschen. Das Projekt wird im Rahmen der „Bürgeruniversität in der Lehre“ gefördert und in einem Blog dokumentiert.


15.10.18 Veranstaltungsreihe „Heine meets Huxley“ geht weiter

Im Wintersemester geht das Projekt „Heine meets Huxley“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) mit neuen Veranstaltungen in die zweite Runde. Am 25. Oktober 2018 steht das Thema „Schönheit und Gender“ ab 18 Uhr im Fokus der Veranstaltung in der O.A.S.E..


15.10.18 Gastvortrag von Spielerberater Dr. Erkut Sögüt zu "Fußball und Recht"

Mesut Özils Berater spricht am kommenden Mittwoch, 17. Oktober an der Juristischen Fakultät über Fußball, Recht und seinen außergewöhnlichen Lebensweg.


11.10.18 Kinderuni-Workshops im Botanischen Garten

In den NRW-Herbstferien bietet die Kinderuni der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) eine Reihe von Veranstaltungen für Schülerinnen und Schüler rund um die Natur im Botanischen Garten an. Die Workshops finden zwischen dem 15. und 23. Oktober statt, Anmeldungen sind online möglich!


08.10.18 Über 4.000 Studienanfänger an der HHU

Mehr als 4.000 Erstsemester sind am 8. Oktober ins Studium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) gestartet. Damit sind zum aktuellen Wintersemester insgesamt knapp 35.000 Studierende eingeschrieben. Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck begrüßte die ‚Erstis‘ im Konrad-Henkel-Hörsaal, dem größten der HHU: “Heinrich Heine, Namensgeber unserer Universität, steht mit seinem Leben und Werk für Toleranz, Weltoffenheit, Gleichheit und Freiheit – Werte, die einer Universität und ihren Mitgliedern gut zu Gesicht stehen.“ Übertragen wurde die Veranstaltung aufgrund des großen Andrangs live in mehrere anliegende Hörsäle.


Treffer 141 bis 150 von 553

Derzeit liegen keine aktuellen Termine vor.

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität