Jump to contentJump to search

Einzeltermin

Arbeit am sozialen Organismus. Das Konzept von Kunst im Werk von Joseph Beuys.

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung “Ich bin auf der Suche nach dem Dümmsten.” Joseph Beuys und die Wissenschaft

--- online ---

Prof. Dr. Barbara Lange (Eberhard Karls Universität Tübingen, Kunsthistorisches Institut)

Mit Äußerungen, wie etwa „Erweiterter Kunstbegriff“ oder „Soziale Plastik“, markierte Joseph Beuys seine Intention, ausgehend von Ästhetik ein Mehr schaffen zu wollen. Der Vortrag konzentriert sich auf diese diffuse Schnittstelle, bei der autonom verstandene Kunst und soziales Engagement zusammentreffen, und fragt, auch mit Blick auf historische Vorläufer, welche Synergien sich daraus ergeben konnten.

Aufgrund der aktuellen Infektionslage findet die Veranstaltung online statt. Unter folgendem Link können Sie teilnehmen: https://www.youtube.com/watch?v=xewVBrE57hc

Details

22.06.2021, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Prof. Dr. Timo Skrandies, Zsuzsanna Aszodi, Haus der Universität
Ort: Online
Responsible for the content: