Jump to contentJump to search

Einzeltermin

Arbeitsplatz eines Wissenschaftlers/Künstlers - Joseph Beuys und die Naturwissenschaften am Beispiel der Krefelder Beuys-Räume

Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung “Ich bin auf der Suche nach dem Dümmsten.” Joseph Beuys und die Wissenschaft

--- online ---

Dr. Magdalena Holzhey (Kunstmuseen Krefeld)

Bezüge auf naturwissenschaftliche Themen und Motive durchziehen Beuys' Werk in häufig sehr konkreter Weise. Der Vortrag stellt das von Beuys eingerichtete Raumensemble im Krefelder Kaiser Wilhelm Museum rund um die "Barraque D'Dull Odde" vor und zeigt exemplarisch, wie sich Vorstellungen von Kraft und Energie auch auf physikalische Grundlagen zurückführen lassen. Er will so der Konzeption eines Kunstverständnisses auf die Spur kommen, das Beuys als "erweiterten Kunst- und Wissenschaftsbegriff" beschrieb.

Aufgrund der aktuellen Infektionslage findet die Veranstaltung online statt. Unter folgendem Link können Sie teilnehmen: https://www.youtube.com/watch?v=lp1VSd0CclA

Details

15.06.2021, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Prof. Dr. Timo Skrandies, Zsuzsanna Aszodi, Haus der Universität
Ort: Online
Responsible for the content: