Ereignis

Titel:
Studierendenkonferenz: "Made and Remade Continually": Identity, Expression, Performance

Datum / Uhrzeit:
28.01.20 - 29.01.20   /  09:30 - 15:00

Veranstalter:
HHU, Institut für Anglistik und Amerikanistik


Ort:
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf


Beschreibung:

 

Studierendenkonferenz / Students' Conference
"Made and Remade Continually": Identity, Expression, Performance
Mit Studierenden der HHU

Die diesjährige Studierendenkonferenz des Masterstudiengangs Comparative Studies in English and American Language, Literature, and Culture findet am 28. und 29. Januar 2020 im Haus der Universität statt. Die Studierenden stellen in englischer Sprache ihre aktuellen Forschungsprojekte in verschiedenen Gebieten der Literatur- und Sprachwissenschaften vor. Dieses Jahr steht die Konferenz unter dem Motto "Made and Remade Continually": Identity, Expression, Performance. Unter diesem Ansatz wird eine große Bandbreite von Themen behandelt, darunter Neurolinguistik, Werke der modernen britischen und amerikanischen Literatur, transkulturelle Studien sowie Queer Studies. Keynote Speaker ist Prof. Dr. Mark Stein von der Universität Münster.

Die Konferenz ist, wie jedes Jahr, für die Öffentlichkeit zugänglich. Kaffee und Snacks stehen bereit. Wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen!


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität