Ereignis

Titel:
Elemente der Orientierung: Welche Bedeutung hat die Schrift für die Menschheit, die Kultur und den Einzelnen?

Datum / Uhrzeit:
04.02.20   /  19:45 - 21:15

Veranstalter:
Institut für Philosophie der HHU


Ort:
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf


Beschreibung:

 

Elemente der Orientierung. Über Vorsehung, Schicksal, Schuld und Begehren
Welche Bedeutung hat die Schrift für die Menschheit, die Kultur und den Einzelnen?
Prof. Dr. Christoph Weismüller

 Ohne Orientierung ist jeder Mensch alsbald verloren. Kein Mensch kommt darum herum, sich leiten zu lassen von einem Ziel sowie von Methoden, dieses Ziel zu erreichen. Doch wie komme ich zum rechten Ziel und zur angemessenen Methode? Sind diese stets schon vorgegeben? Orientieren Trie-be, Bedürfnisse, Begehren auf subjektiver wie objektiver Ebene? Allemal gilt es, weitergehende und angemessene Fragen zu stellen, Grundfragen wie die folgenden: Lebe ich die Vorsehung, mein Schicksal, meinen Willen, ein Begehren? Gibt es Auswahl, Orientierung, Selektionen gleichermaßen in Natur und Gesellschaft? Handelt es sich dabei um göttliche Vorsehung, Naturgesetzte, menschli-che Herrschaftsansprüche oder humanes Begehren? Wie werde ich schuldig? Wie kann überhaupt jemand schuldig werden? Was ist Schuld? Wie passen Schuld, Begehren, Recht und Gerechtigkeit zueinander? Was ist Recht? Welche Bedeutung hat die Schrift für die Menschheit, die Kultur und den Einzelnen? Nach welcher Sitte lebe, handle, de nke ich? Wie steht es um meine und der Gesellschaft Redlichkeit?


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität