Ereignis

Titel:
100 Jahre deutsch-tschechische Beziehungen

Datum / Uhrzeit:
06.12.19   /  19:00 - 21:00

Veranstalter:
Heinrich-Heine-Universität, Institut für Geschichtswissenschaften/Geschichte und Kulturen Osteuropasiwssenh


Ort:
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf


Beschreibung:

 

Heinrich-Heine-Universität, Institut für Geschichtswissenschaften/Geschichte und Kulturen Osteuropasiwssenh
100 Jahre deutsch-tschechische Beziehungen
PhDr. Miroslav Kunštát, Ph.D., Karls-Universität Prag

Am 06. Dezember 2019 feiert der Lehrstuhl für Geschichte und Kulturen Osteuropas (Institut für Geschichtswissenschaften, Philosophische Fakultät der HHU) gemeinsam mit seinem Prager Partnerlehrstuhl für Deutsche und Österreichische Studien das 25. Jubiläum des Deutschsprachigen Masterstudiengangs für Deutsche und Österreichische Studien (DSG) Prag, der seit seiner Gründung vom DAAD finanziert wird.

Seit einem Vierteljahrhundert ist dieser Studiengang lebendiger Ausdruck der Hochschulpartnerschaft zwischen der Heinrich-Heine-Universität und der renommierten Prager Karls-Universität und hat wechselseitig viel zur Internationalisierung beider Hochschulen beigetragen. Insgesamt verfolgt der Studiengang als sein wesentliches Ziel, Deutsch als Wissenschaftssprache lebenig zu halten und zur Pflege der deutsch-tschechischen Beziehungen beizutragen. Regelmäßig unterrichten Prager Kollegen zu Themen der tschechischen Geschichte am Institut für Geschichtswissenschaften, während Düsseldorfer Kol leg*innen (Geschichte, Germanistik, Soziologie, Geschichte der Medizin) sowie andere deutsche Wissenschaftler als Gastdozenten in Prag Lehrveranstaltungen zu diversen Themen in deutscher Sprache anbieten. Diese Veranstaltungen stoßen hüben wie drüben auf sehr positive Resonanz der Studierenden. Jährlich finden auch Exkursionen von Prager Studierenden in die BRD statt, während Düsseldorfer Studierende als Tutoren bzw. Forschungsstipendiaten ein Semester in Prag verbringen und dort eine Sprachwerkstatt Deutsch sowie ein "Konversatorium" in deutscher Sprache zu aktuellen gesellschaftlich-politischen Themen abhalten.

Diese 25jährige Erfolgsgeschichte nehmen wir zum Anlass für einen Festakt in Düsseldorf am 06. Dezember 2019 im Großen Saal des Hauses der Universität. An die einleitenden Zeremonien und Grußworte schließt sich ein öffentlicher Festvortrag von Herrn PhDr. Miroslav Kun t t, Ph.D. von der Prager Karls-Universität an, der die wechselvollen deutsch-tschechischen Beziehungen im Lauf der letzten 100 Jahre in den Blick nimmt. Die interessierte Öffentlichkeit ist sehr herzlich zu dieser Veranstaltung eingeladen.


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität