Termin

Titel:
2. UKD Patiententag für Schlafmedizin

Datum / Uhrzeit:
07.09.19   /  10:00 - 13:00

Veranstalter:
Interdisziplinäres Schlaflabor und HNO-Klinik des Universitätsklinikums Düsseldorf


Ort:
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf


Beschreibung:

 

Interdisziplinäres Schlaflabor und HNO-Klinik des Universitätsklinikums Düsseldorf
2. UKD Patiententag für Schlafmedizin
Frau Dr. med. A. Wons, Herr Dr. med. C. Plettenberg

Sie Schnarchen? Ihr Partner schnarcht? Sie sind tagsüber müde oder schlafen sogar ein? Sie wachen morgens gerädert auf? Und das obwohl sie genug schlafen? All das sind Hinweise auf ein krankhaftes Schnarchen, das sogenannte Obstruktive Schlafapnoesyndrom. Dabei kommt es nachts zu einem Zusammenfallen der Rachenwände und/oder zu einem Zurückfallen der Zunge. Hierdurch werden die oberen Atemwege verlegt und beim Einatmen kann keine Luft in die Lungen gelangen, der Sauerstoffgehalt im Blut sinkt ab und es kommt zur Aufweckreaktion. Liegt ein Obstruktives Schlafapnoesyndrom vor, steigt das Risiko für andere Erkrankungen und die Lebensqualität kann massiv beeinträchtigt sein. Im Rahmen unseres Patiententags informieren wir über die Erkrankung, wie man sie diagnostiziert und über die Therapien, die nicht nur aus der sogenannten Maske (cPAP-Therapie) bestehen. Auch andere Schlafstörungen wie Ein- und Durchschlafstörungen, die seltene Narkolepsie und nächtliche Beinbewegungsstörungen führen zu einem umerholsamen Schlaf. Wir informieren am 7.9.2019 mit Vorlesungen und Individualgesprächen über Schlafstörungen und deren Behandlung.


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität