Termin

Titel:
Forschung der HHU im Dialog mit der Welt

Datum / Uhrzeit:
19.03.19   /  18:00 - 20:00



Ort:
Haus der Universität, Schadowplatz 14, 40212 Düsseldorf


Beschreibung:

 

Heine Research Academies
Forschung der HHU im Dialog mit der Welt
Nachwuchswissenschaftler*innen der HHU

Vom ABC der Biochemie und Diabetes bis zu neuen Social Media Trends Spannende Nachwuchsforschung an der HHU Die Forschung an der HHU wird maßgeblich auch durch die herausragenden wissenschaftlichen Leistungen von Promovierenden und jungen Nachwuchswissenschaftler/innen geprägt. Die Heine Research Academies fördern daher jedes Jahr die Teilnahme ausgesuchter, junger Wissenschaftler/innen der HHU an internationalen Tagungen, um ihnen die Präsentation ihrer Forschungsprojekte in aller Welt zu ermöglichen. Diese Förderung wird durch großzügige Spenden zweier Düsseldorfer Stifterfamilien ermöglicht.

Die Forschungsthemen der Nachwuchswissenschaftler/innen sind dabei so unterschiedlich und vielfältig wir die Institute an denen sie forschen.

Drei spannende Kurzvorträge geben einen exemplarischen Einblick in die Forschung der Nachwuchswissenschaftler/innen der HHU.

Frau Theresa van Gemert (Institut für Klinische Diabetologie -DDZ): 

Veränderungen der kognitiven Fähigkeiten bei neu-diagnostiziertem Diabetes

Dr. Kaja Fietkiewicz (Institut für Informationswissenschaften):

Chancen und Gefahren der neusten Social Media Trends am Beispiel von Live-Streaming Plattformen

Frau Olivia Spitz (Institut für Biochemie I):

Das ABC der Biochemie


Zurück

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität