08.05.17 16:33

Juristische und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

CHE Hochschulranking 2017/18: Top-Studienbedingungen und -Bewertungen für Juristen und Wirtschaftswissenschaftler der HHU

Von: Carolin Grape / D.J.

Im aktuellen CHE Hochschulranking 2017/18 haben Studierende ihre Studienbedingungen unter anderem in den Fächern Jura, Betriebswirtschaftslehre (BWL) sowie Volkswirtschaftslehre (VWL) nach drei Jahren neu bewertet. Ergebnis: Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) belegt hier wie beim letzten Mal bundesweit Spitzenplätze.

Die Juristische Fakultät erhält erneut Bestnoten und ist damit wieder ganz vorne mit dabei:
So zeigen sich ihre Studierenden äußerst zufrieden mit der allgemeinen Studiensituation sowie der Betreuung durch Lehrende. Eine Spitzenbeurteilung erhält die Fakultät zudem bei der Kategorie „Forschungsgelder pro Wissenschaftler“.

In der zusammenfassenden Wertung aller gerankten 41 Juristischen Fakultäten liegt die Juristische Fakultät der Universität Düsseldorf auf Platz zwei.

Auch die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Heinrich-Heine-Universität schneidet im aktuellen Hochschulranking wiederum sehr gut ab:
Die Studierenden der VWL fühlen sich beim Studienanfang bestens unterstützt und beurteilen – wie auch die Studierenden der BWL – ihre Studiengänge bei den abgefragten Kategorien „Abschluss in angemessener Zeit“ sowie „Wissenschaftliche Veröffentlichungen“ jeweils als hervorragend.

Insgesamt belegt die VWL Platz 4 von insgesamt in diesem Fachbereich 34 gerankten Universitäten, die BWL Platz 12 von insgesamt 52 Universitäten.

Alle Rankingergebnisse können abgerufen werden unter:

www.zeit.de/studienfuehrer

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität