Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Universität

Hier finden Sie die Übersicht aller Artikel (eigene redaktionelle Webmeldungen von HHU und HdU) rund um das Haus der Universität.


07.02.19 Jeden Donnerstag: Die HHU-Zahl der Woche - Heute: Campuskino

"Wussten Sie schon...?" Unter diesem Leitmotiv präsentiert die Grafikreihe "HHU Facts" jede Woche eine neue Statistik rund um die Institutionen und das universitäre Leben der Heinrich-Heine-Univesität Düsseldorf. Heute mit einer Zahl zum Campuskino der HHU (für Studierende mit Ausweis).


04.02.19 Die Uni für sich (wieder) entdecken: Gasthörer sein an der HHU

Eine Gasthörerschaft, also eine Teilnahme an wissenschaftlichen Lehrveranstaltungen der Heinrich-Heine-Universität ohne Prüfungen, steht allen offen, die Freude an persönlicher Weiterbildung haben. Sie ist an keinerlei Zugangskriterien wie Abitur oder Altersgrenzen gebunden.


01.02.19 Hochleistungsrechnen an HHU gefördert

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will das Hochleistungsrechnen (High-Performance Computing, kurz HPC) im Land weiter stärken. Zwölf NRW-Universitäten haben dazu ein gemeinsames Konzept zum HPC vorgelegt, das in den kommenden vier Jahren mit insgesamt 6,2 Millionen Euro vom Land NRW gefördert wird. Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) war daran entscheidend beteiligt und wird zukünftig ein Teilprojekt zur Nutzerberatung leiten.


28.01.19 Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck mahnt Forschungsfreiheit an

Vor rund 700 geladenen Gästen begrüßte Rektorin Prof. Dr. Anja Steinbeck Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Die Rektorin äußerte sich in ihrer Rede zur Freiheit und Verantwortung von Forschung und Wissenschaft. (Neu: Update des Artikels mit umfangreicher Bildergalerie des Events):


28.01.19 Verein Wissensregion Düsseldorf belegt zweiten Platz

Die fünf Hochschulen, die im Verein zur Förderung der Wissensregion Düsseldorf e.V. verbunden sind, haben in der Abstimmung zur Wahl der Hochschulperle des Jahres 2018 mit knapp einem Viertel der Stimmen den zweiten Platz belegt.


22.01.19 Vortrag: Babylon Berlin und Medizin. Gesundheit und Krankheit in der Zwischenkriegszeit

Zwielichtige Gestalten, Berliner Arbeiterviertel und ein Kommissar mit einem tiefsitzenden Trauma vom Grauen des Ersten Weltkriegs. Die Fernsehserie ‚Babylon Berlin‘ war der Fernsehhit des vergangenen Jahres. Der besondere Reiz: Die opulente Darstellung der Zwischenkriegszeit, der unterschiedlichen sozialen Schichten und gesellschaftlicher Phänomene im Berlin der goldenen 20er Jahre.


22.01.19 Horst Meister – Ein deutscher Totentanz

Die Graphiksammlung Mensch und Tod am Institut für Geschichte, Ethik und Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) konnte ihre umfangreiche Sammlung um den Graphikzyklus Ein deutscher Totentanz von Horst Meister nachhaltig erweitern. Ab dem 29. Januar 2019 wird der Neuzugang im Foyer der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf präsentiert.


08.01.19 Fit für die Facharbeit

Mit dem Start in die Facharbeitenzeit an den weiterführenden Schulen bieten die Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) Düsseldorf ab dem 07.01.2019 wieder die Sprechstunde „Fit für die Facharbeit“ an.


07.01.19 Prof. Dr. Günter Gattermann verstorben

Prof. Dr. Günter Gattermann, geboren am 6. Mai 1929 in der Nähe von Wetzlar, ist am 21. Dezember 2018 im Alter von 89 Jahren in Düsseldorf verstorben. Prof. Dr. Günter Gattermann war von 1970 bis 1994 Direktor der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf.


31.12.18 MOVE! Infotag und BarCamp

Am 9. Januar findet von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr die Infoveranstaltung „Zweifel am Studium erkennen und anpacken – aber wie?“ im Studierenden Service Center der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) statt. In diesem Kontext haben Studierende zum ersten Mal die Möglichkeit, bei einem BarCamp die Beratungsangebote von morgen auf der Grundlage eigener Erfahrungen mitzugestalten und ihre Ideen und Vorschläge in den zielgruppenspezifischen Ausbau der Angebote für Studienzweifler einzubringen.


Treffer 91 bis 100 von 537

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität