Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Universität

Hier finden Sie die Übersicht aller Artikel (eigene redaktionelle Webmeldungen von HHU und HdU) rund um das Haus der Universität.


05.12.18 Neuer Rekord im Jubiläumsjahr: 361 Deutschlandstipendien vergeben

Die Heinrich-Heine-Universität (HHU) feierte am Mittwoch, den 5. Dezember, ihre zehnte festliche Übergabe der Urkunden des Stipendienprogramms „Chancen nutzen“ – Das Deutschlandstipendium an der HHU.


05.12.18 HHU debattiert Europa

Wer kann am besten reden, hat die überzeugendsten Argumente und vertritt seine Position am glaubhaftesten? Zusammen mit einem Kurs aus Studierenden der Master-Studiengänge „Politische Kommunikation“ und „Sozialwissenschaften: Gesellschaftliche Strukturen und demokratisches Regieren“ veranstaltet Dr. Stefan Thierse (Institut für Sozialwissenschaften) am Freitag, den 7. Dezember eine öffentliche Debatte im Haus der Universität.


29.11.18 Roland Oetker wird Ehrensenator der HHU

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) verleiht dem Düsseldorfer Unternehmer Roland Karl Theodor Oetker die Ehrensenatorenwürde. Sie ehrt ihn damit für seine herausragenden Verdienste, insbesondere für die Juristische und die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät sowie für die Unterstützung des Gründungswesens an der Universität.


29.11.18 Tun oder nicht tun, ist das hier die Frage?

Seit diesem Wintersemester ist Prof. Dr. Rüdiger Hahn Inhaber des neu eingerichteten Henkel-Stiftungslehrstuhls für Sustainability Management an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Gestiftet wird dieser von Dr. Christoph Henkel, der Konrad-Henkel-Stiftung sowie der Fritz- Henkel -Stiftung. Am 28. November hielt Prof. Dr. Rüdiger Hahn seine öffentliche Antrittsvorlesung mit dem Titel: Tun oder nicht tun, ist das hier die Frage? Studien zum nachhaltigkeitsrelevanten Verhalten von Wirtschaftsakteuren


26.11.18 Manchot Graduiertenschule „Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen“ wird weiter gefördert

Die Jürgen Manchot Stiftung hat die weitere Förderung der Manchot Graduiertenschule zur Wettbewerbsfähigkeit junger Unternehmen beschlossen. Die Graduiertenschule ist in der Betriebswirtschaftslehre der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät an der Heinrich-Heine-Universität angesiedelt. Sie stellt vom 01.04.2019 bis zum 31.03.2022 insgesamt knapp 1,1 Millionen Euro zur Verfügung. Daraus werden zehn Promotionsstipendien und zwei Post-Doc-Stellen finanziert.


23.11.18 Podiumsdiskussion zur Ausstellung mit Werken von Thomas Schönauer

Ergänzend zur Ausstellung mit Werken von Thomas Schönauer findet am kommenden Donnerstag, 29.11.2018, um 19 Uhr ein von der Journalistin Regine Müller geleitetes Podiumsgespräch im Haus der Universität statt. Dr. Simone Bagel-Trah (Aufsichtsratsvorsitzende des Henkel-Konzerns), Dr. Andreas Koch (Institut für Textiltechnik an der RWTH Aachen), Thomas Schönauer (Künstler) und Prof. Dr. Peter Tepe (Herausgeber von w/k – Zwischen Wissenschaft und Kunst) diskutieren über „Kunst Inspiration Wissenschaft: Thomas Schönauer – The Engineering Artist". Die Teilnehmer diskutieren, wie immer neue Möglichkeiten und Technologien der Wissenschaften und neue Formen der Kunst aktualisierte Bestimmungen des...


22.11.18 Ausgezeichnete Gleichstellung an der HHU

Die Heinrich-Heine-Universität (HHU) überzeugt in der aktuellen Phase des von Bund und Ländern ins Leben gerufenen Professorinnenprogramms III. Mit der damit verbundenen Förderung kann die Universität Düsseldorf bis zu drei Anschubfinanzierungen für die Erstberufung von Frauen auf unbefristete W2- oder W3-Professuren bei der Gemeinsamen Wissenschaftskonferenz (GWK) beantragen. Kernziele des eingereichten Gleichstellungskonzepts: Nachwuchswissenschaftlerinnen zu fördern sowie den Frauenanteil in wissenschaftlichen Spitzenpositionen weiterhin zu erhöhen.


22.11.18 Bestpreisklauseln von Hotelbuchungsportalen

Am 27. November nimmt Jun.-Prof. Dr. Matthias Hunold im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe ‚oeconomicum live – Wirtschaft erleben!‘ Bestpreisklauseln bei Hotelbuchungsportalen in den Blick.


19.11.18 Von Wagner bis Hip-Hop

Vom 22. bis 24. November 2018 findet in Düsseldorf eine öffentliche, internationale Fachtagung zur Rolle der Popularität in Literatur und Musik statt. Besonders spannend dürfte für Interessierte der öffentliche Keynote-Vortrag am 22. November mit dem Titel “To Hip or not To Hop“ sein – mit anschließendem Konzert der bekannten Künstlerin Patty Gurdy.


16.11.18 Examenspreise der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät verliehen

Im Rahmen einer akademischen Feier hat die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät am 16. November 2018 den insgesamt 203 Absolventinnen und Absolventen die Examensurkunden überreicht. Verliehen wurden in Betriebswirtschaftslehre 53 Bachelor- und 48 Masterurkunden, in Volkswirtschaftslehre 40 Bachelor- und 19 Masterurkunden sowie in Wirtschaftschemie 21 Bachelor-, 22 Masterurkunden.


Treffer 81 bis 90 von 510

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität