Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Universität

Hier finden Sie die Übersicht aller Artikel (eigene redaktionelle Webmeldungen von HHU und HdU) rund um das Haus der Universität.


23.10.17 Rheinbahn: Gleisbauarbeiten stören Bus und Bahn zur HHU

Bild: Ivo Mayr

Vom 27. Oktober bis 6. November 2017 werden an den Haltestellen "D-Bilk S" sowie "Karolingerplatz" Gleise erneuert. Von kommendem Freitag, 4 Uhr, bis Montag, dem 6. November, 4 Uhr, kommt es dabei zu Störungen, die auch Linien betreffen, die den Campus anfahren.


23.10.17 Zur Ökonomik von Vertrauensgütern

Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ‚oeconomicum live – Wirtschaft erleben!' beleuchtet Prof. Dr. Alexander Rasch am 24. Oktober die ökonomischen Effekte und Probleme in Expertenmärkten (Experten wie z. B. Ärzte, Architekten, Rechtsanwälte, Reparaturdienstleister).


19.10.17 Team innoMMT punktet mit modularer Atemsensorik

Die Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (GFFU) hat am 19. Oktober ihr 2017 erstmalig ausgeschriebenes Startup-Stipendium in Höhe von insgesamt 50.000 Euro im Haus der Universität vergeben. Ausgezeichnet wurde das Team innoMMT für seine innovative Gründungsidee: die Entwicklung und der Vertrieb von modularen Atem­sensorik-Systemen für telemedizinische, nicht invasive Therapie und Gesundheitsüberwachung. Die auf zwölf Monate verteilte Jahresförderung soll die Überführung der Idee in das Anwendungs- bzw. Nachgründungsstadium ermöglichen.


18.10.17 Henkel stiftet Lehrstuhl für Nachhaltigkeit an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

An der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf gibt es ab dem Wintersemester 2018/2019 einen neuen Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, den Henkel-Stiftungslehrstuhl für Sustainability Management. Gestiftet wird dieser von Dr. Christoph Henkel, der Konrad-Henkel-Stiftung sowie der Fritz Henkel Stiftung anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.


13.10.17 Erfolgreiche Asienreise und Teilnahme an Landeschorwettbewerb

Applaus und Herzlichkeit: Beim ersten Auftritt seiner Asienreise in Seoul wurde der UNICHOR unter Leitung der Akademischen Musikdirektorin Silke Löhr offiziell begrüßt. (Bild: Julian Goertz)

70 Sänger, ein Filmteam, eine Dirigentin, zwei Länder und sieben Konzerte – mehr als zwei Wochen tourte der UNICHOR der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) als musikalischer Botschafter durch Südkorea und Japan. Unter anderem in Seoul und Tokio brachte der Chor sein A-cappella-Programm "Symphonie der Stimmen" zu Gehör. Im Anschluss an die Reise erreichte der Chor ein sehr gute Ergebnis beim Landeschorwettbewerb.


12.10.17 Neuer Studienschwerpunkt: "Kulturelle Grundlagen Europas"

Seneca lebte in Süditalien, Kant in Königsberg, Spinoza in Holland und Marx in London. Was das miteinander zu tun hat? Antike Mythen und Philosophen aller Zeiten haben Beiträge dazu geleistet, was als „kulturelle Grundlage Europas“ bezeichnet werden kann. Ab dem Wintersemester 2017 bieten die Fächer Romanistik, Germanistik, Philosophie und Jiddistik den gemeinsamen Studienschwerpunkt „Kulturelle Grundlagen Europas“ an.


09.10.17 Studienstart für knapp 4.000 Erstis

Knapp 4.000 neue Studierende nehmen zum Wintersemester 2017/2018 ihr Studium an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) auf. Rektorin Anja Steinbeck und Prorektor Christoph J. Börner begrüßten die „Erstis“ im Konrad-Henkel-Hörsaal am 9. Oktober gemeinsam mit Bürgermeister Günter Karen-Jungen sowie AStA-Vorsitzender Jennifer Voß. Rektorin Steinbeck: „Der Beginn des Wintersemesters ist immer ein ganz besonderer Tag. Ich freue mich für die vielen jungen Menschen, für die heute ein großartiger neuer Lebensabschnitt beginnt!“.


09.10.17 Herbstferienprogramm der KinderUni im Botanischen Garten

In den Herbstferien bietet die KinderUni der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) Kindern eine Reihe von Veranstaltungen rund um Pflanzen im Botanischen Garten. Anmeldung online ab sofort möglich!


02.10.17 Synthetische Biologie – was ist das?

Am Donnerstag, dem 5. Oktober informiert das iGEM-Team der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und der Universität zu Köln, was sich hinter dem Begriff „synthetische Biologie“ verbirgt und welche Anwendungen sie hat. Die Veranstaltung richtet sich an fachlich interessierte Personen.


01.10.17 Prof. Dr. Christoph J. Börner neuer Prorektor für Studienqualität und Personalmanagement

Heute hat Prof. Dr. Christoph J. Börner offiziell sein Amt als Prorektor für Studienqualität und Personalmanagement für die Dauer von drei Jahren angetreten. Er folgt Prof. Dr. Stefan Süß nach, der aus familiären Gründen aus dem Rektorat ausgeschieden ist.


Treffer 1 bis 10 von 304

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität