Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Universität

Hier finden Sie die Übersicht aller Artikel (eigene redaktionelle Webmeldungen von HHU und HdU) rund um das Haus der Universität.


19.11.18 Von Wagner bis Hip-Hop

Vom 22. bis 24. November 2018 findet in Düsseldorf eine öffentliche, internationale Fachtagung zur Rolle der Popularität in Literatur und Musik statt. Besonders spannend dürfte für Interessierte der öffentliche Keynote-Vortrag am 22. November mit dem Titel „“To Hip or not To Hop“ sein – mit anschließendem Konzert der bekannten Künstlerin Patty Gurdy.


19.11.18 Das Leben ist zu kurz für lange Filme: 16 Jahre Filmfest Düsseldorf

Von Mittwoch, den 21.11.2018 bis Freitag, den 23.11.2018 ab jeweils 17:30 Uhr findet an der HHU und im Filmmuseum Düsseldorf erneut das Filmfest statt. 20 Kurzfilme haben es in die engere Auswahl geschafft und werden wie auch in den vergangenen Jahren an den ersten beiden Festivalabenden im Hörsaal 3A der Heinrich-Heine-Universität gezeigt. Der Freitag ist großer Finaltag der komplett von Studierenden der Universität Düsseldorf organisierten und geplanten Veranstaltung, an dem die GewinnerInnen aller Kategorien im Filmmuseum Düsseldorf gekürt werden - vergeben werden Preise im Gesamtwert von 3000€.


19.11.18 Gastvortrag: SAP-Vorstandsmitglied Luka Mucic spricht über die Digitalisierung im Finanzbereich

Digitalisierung ist eines der meistdiskutierten Themen der heutigen Zeit. Doch wie wirkt sich das Spannungsfeld von Big Data, künstlicher Intelligenz und Automatisierung auf Unternehmensfinanzierung, Rechnungswesen und Besteuerung aus? Diese Frage diskutiert am kommenden Mittwoch, 21. November um 13.00 Uhr, SAP-Vorstandsmitglied Luka Mucic in seinem Vortrag „Digitalisierung im Finanzbereich – Der Mensch im Mittelpunkt“ aus Sicht eines weltweit führenden Softwareanbieters. SAP SE steht hier vor der dualen Herausforderung, selbst die Auswirkungen auf Unternehmensführung und -steuerung zu stemmen, und dies anderen Unternehmen durch entsprechende Softwarelösungen ebenfalls zu ermöglichen.


16.11.18 Examenspreise Herbst 2018 verliehen: Konrad-Henkel-Examenspreis, Preis der Stadtsparkasse Düsseldorf, Brenntag-Award sowie Preise der IHK zu Düsseldorf

Im Rahmen einer akademischen Feier hat die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät am 16. November 2018 den insgesamt 203 Absolventinnen und Absolventen die Examensurkunden überreicht. Verliehen wurden in Betriebswirtschaftslehre 53 Bachelor- und 48 Masterurkunden, in Volkswirtschaftslehre 40 Bachelor- und 19 Masterurkunden sowie in Wirtschaftschemie 21 Bachelor-, 22 Masterurkunden.


14.11.18 Prof. Barbara Stollberg-Rilinger ausgezeichnet

Mit dem diesjährigen Meyer-Struckmann-Preis für geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung wurde am 14. November die Historikerin Prof. Dr. Dr. h.c. Barbara Stollberg-Rilinger ausgezeichnet. Der mit 20.000 Euro dotierte Preis wird jährlich von einer Jury vergeben, die sich aus Mitgliedern der Philosophischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Vertretern der Stiftung zusammensetzt.


14.11.18 HHU feiert exzellente Lehre: Preis 2018 vergeben

Der „Tag der Lehre“ lenkt einmal im Jahr den Blick darauf, welche guten Beispiele für innovative und engagierte Lehre es an der HHU gibt. Traditionsgemäß wird an diesem Tag der Lehrpreis der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) in vier Kategorien (dotiert mit je 10.000 Euro) vergeben. Für ihre Lehrkonzepte wurden am 13. November Nicolas Schmelling, das Team Prof. Dr. Holger Stark, Dr. Aleksandra Zivkovic und Dr. Barbara Gioffreda, Dr. med. Dr. rer. nat. Sören Twarock sowie Lénaick Bidan ausgezeichnet.


13.11.18 Erneut Phishing Mails rund um HHU und ULB in Umlauf - wie man sie erkennt

In den letzten Tagen sind wieder vermehrt "Phishing-Mails" aufgetaucht mit dem Ziel, den Empfänger zum Anklicken des Anhangs "Rechnung" zu bringen. Die Onlineredaktion der HHU zeigt hier ein aktuelles Beispiel - und wie solche Mails erkannt werden können.


12.11.18 DFG-Förderung für Doktorandenausbildung in Wettbewerbsökonomie

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat den Antrag des Düsseldorfer Instituts für Wettbewerbsökonomie (DICE) an der Heinrich-Heine-Universität auf Fortführung des Graduiertenkollegs zum Thema „Wettbewerbsökonomie“ bewilligt. Das Fördervolumen von insgesamt rund 2,7 Millionen Euro sichert weiterhin die Graduiertenausbildung am DICE bis zum Oktober 2023.


08.11.18 Theater und Technik

Noch bis zum 11. November findet der 14. Kongress der Gesellschaft für Theaterwissenschaft „Theater und Technik“ in Düsseldorf statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wollen das Theater, seine Geschichte, Theorie und Ästhetik unter dem Vorzeichen seiner technologischen Bedingung beleuchten. Keynotes und Vorträge zu acht Themenbereichen werden dabei durch Gespräche, Workshops und performative Projekte ergänzt.


06.11.18 „Sucht. Rausch. Droge?“

Wenige Themen werden in Gesellschaft, Politik und Wissenschaft so kontrovers diskutiert wie die ‚Droge‘. Die Meinungen zu Risiken, aber auch Chancen – etwa beim Einsatz von Cannabis – gehen weit auseinander. Schon die Definition des Begriffs ‚Droge‘ bleibt umstritten. Dieser Relevanz möchte die interdisziplinäre Tagung „Sucht. Rausch. Droge?“ am 16. November 2018 im Haus der Universität Rechnung tragen.


Treffer 1 bis 10 von 424

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität