Aktuelle Meldungen aus dem Haus der Universität

Hier finden Sie die Übersicht aller Artikel (eigene redaktionelle Webmeldungen von HHU und HdU) rund um das Haus der Universität.


23.03.17 Osterferienprogramm der KinderUni im Botanischen Garten

In den Osterferien bietet die KinderUni der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) Kindern eine Reihe von Veranstaltungen rund um die Natur im Botanischen Garten an. Anmeldung online ab sofort möglich!


16.03.17 Wettbewerb im Lebensmitteleinzelhandel und die Bewertung von Käufermacht

Mit seinem Vortrag im Rahmen der Reihe ‚oeconomicum live‘ gibt Prof. Dr. Christian Wey am Dienstag, den 21. März, einen Einblick in die Marktstruktur und die Wettbewerbsprobleme des Lebensmitteleinzelhandels. Zum anderen stellt er Differenzen zwischen wettbewerbsrechtlicher Praxis und wettbewerbsökonomischen Erklärungsansätzen für diesen Sektor dar.


13.03.17 Erfolg für Düsseldorfer Alzheimer-Forscher im START-UP Wettbewerb

Kräftige Finanzspritze für Biotech-Startups der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU): Zwei Gründerteams aus der Alzheimer-Forschung erhalten je eine Viertelmillion Euro aus dem Wettbewerb „START-UP-Hochschul-Ausgründungen NRW" des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung (MIWF) des Landes Nordrhein-Westfalen. Über eine Laufzeit von 18 Monaten wird damit die Weiterentwicklung innovativer Ideen zu marktreifen Technologien unterstützt. Beide Ausgründungen gehen aus der gemeinsamen Forschung des Instituts für Physikalische Biologie der HHU und des Institute of Complex Systems (ICS-6) am Forschungszentrum Jülich hervor. Fokus des ersten Gründungsvorhabens ist die...


09.03.17 HHU und Wuppertal starten Talentscouting an Schulen

(Bild: Wilfried Meyer)

"Talente willkommen!" – Unter diesem Motto startet das Talentscouting des Ministeriums für Innovationen, Wissenschaft und Forschung an der HHU und der Bergischen Universität Wuppertal (BUW). HHU-Prorektor Prof. Stefan Süß: "Schulen und Universitäten stehen zusammen in der Verantwortung, junge Talente zu entdecken."


28.02.17 Antarktis – Weltraum – Düsseldorf: der lange Weg der Flechten

28.02.2017 – Am 23. Juli 2014 schickte die Düsseldorfer Biologin Prof. Dr. Sieglinde Ott die in der Antarktis vorkommende Flechte Buellia frigida zur internationalen Weltraumstation ISS. In dem interdisziplinären, internationalen Projekt geht es um die Erforschung der Überlebensfähigkeit und Widerstandsfähigkeit unterschiedlicher Organismen sowie die Stabilität von Biomolekülen unter Weltraum- und simulierten Marsbedingungen. Im Juni 2016 landeten die Proben nach Monaten im Weltraum wieder auf der Erde. Nun beginnen die Untersuchungen der Flechte sowie der biogenen Substanzen, um zu verstehen, wie sie den Aufenthalt im Weltraum überstanden haben und wie widerstandsfähig und stabil sie unter...


23.02.17 Big Data: Große Daten, große Chancen, große Herausforderungen

23.02.2017 - Die erfolgreiche Vortragsreihe von Professorinnen und Professoren der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät ‚oeconomicum live – Wirtschaft erleben!‘ im Haus der Universität in Düsseldorf wird 2017 fortgesetzt. Ihr Ziel ist es, aktuelle und komplexe wirtschaftswissenschaftliche Sachverhalte für Interessierte nachvollziehbar zu machen. Jeweils Dienstagabends ab 19.30 Uhr stehen dabei wieder ganz unterschiedliche Fragestellungen betriebs- und volkswirtschaftlicher Forschung im Fokus.


20.02.17 Neues L.L.M. Programm ‚Insolvenz und Sanierung‘ – Jetzt bewerben!

20.02.2017 - Ab dem Sommersemester 2017 bietet die Juristische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität den weiterbildenden Masterstudiengang (L.L.M) ‚Insolvenz und Sanierung‘ an. Die Teilnahme setzt ein qualifiziertes, deutsches oder ausländisches Examen, in der Regel eine überdurchschnittliche Seminarleistung sowie Berufserfahrung voraus.


15.02.17 Auftaktkonferenz: Erfolgreicher Startschuss für die Wissensregion Düsseldorf

15.02.2017 - Am 13. Februar diskutierten 180 Akteure aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Kultur im Haus der Universität über Herausforderungen und Zukunftsbilder einer künftigen Wissensregion. Die bestimmende Leitfrage war: Wie können wir künftig noch besser zusammenarbeiten, um Wissen und Wissenschaft noch stärker in der Landeshauptstadt und der Region zu verankern? - Update mit Bildergalerie (Link im Text).


13.02.17 Neu in der HHU Mediathek: Videos zum Tag der Lehre 2016

13.02.2017 - Im November vergangenen Jahres wurden vier Lehrende der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) für ihre innovativen Lehrkonzepte ausgezeichnet. Jetzt sind die Videos zu der Veranstaltung "Tag der Lehre 2016" online verfügbar. (Link im Artikeltext).


10.02.17 HHU-Studierende erhalten Stipendien für Auslandsaufenthalte

Bei der Übergabe der Stipendien (von links): Geschäftsführer Edzard Traumann und Präsident Eduard H. Dörrenberg von der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Janine Janus von der Zentralen Universitätsförderung, Stipendiatin Alexandra Heinen, das Kuratoriumsmitglied der Hort-Stiftung Prof. Dr. Wilhelm Busse, Stipendiatin Anika Schnake und Christian Hort, Sohn der Stifter Hedwig und Waldemar Hort. Bild: Uli Oberländer

10.02.2016 – Die Hort-Stiftung ermöglicht drei Studierenden der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) Forschungsaufenthalte im Ausland.


Treffer 1 bis 10 von 251

Verantwortlich für den Inhalt: E-Mail sendenRedaktion Haus der Universität